Hailbomb

Dalhart, TX to Denver, CO

 

Cooler Abschluss unserer Chasecation, beeindruckender Hagelfuss auf der Rückseite unserer letzten Gewitterzelle. Vor den Zellen war auch nicht viel zu sehen außer Staubsturm...

Danach noch der lange Weg bis nach Denver, weil die Hotels auf dem Weg alle ausgebucht waren. Damit haben wir den Tagesrekord dieses Jahr gebrochen - über 600 Meilen. Dafür sind wir schon in Denver und müssen am nöchsten Tag nicht mehr weit fahren. Als wir dort ankommen, checken wir hundemüde ein. Jörg öffnet die Zimmertür im 5.Stock am Ende des Ganges und sagt: "Findet nicht statt"

 

Statt wie gebucht ein Zimmer mit 2 Queensizebetten finden wir nur ein Zimmer mit einem Kingsizebett vor. Man vermutet noch einen Fehler beim Einchecken, aber bei der Reklamation sagt die Dame, daß wir auf ein Single King umgebucht wurden, weil sie kein Double Queen mehr hatten. WTF?

 

Die Hotels in der Umgebung haben auch keine Double Queens mehr, und so geben sie uns "freundlicherweise" ein zweites Einzelzimmer zum reduzierten Preis. Diese Diskussion ist das letzte worauf man um die Uhrzeit noch Lust hat. Das wird eine fette Beschwerde geben.

 

Übernachtung: Holiday Inn Express & Suites Denver East

 

Fazit 2018 folgt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0