The spring is my love

Einmal nicht auf die Uhr geschaut, und schon ist es wieder Frühling! Und für uns bedeutet das natürlich, daß wir nach mittlerweile alter Tradition Anfang Mai in die USA aufbrechen, um dort nach der Nadel im Wolkenhaufen zu suchen.

2018 war für uns ein ganz gutes Jahr, gegen 2016 stinkt es natürlich ab, aber gegenüber 2017 war es der Hammer.

Die Aussichten für 2019 sehen aktuell recht gut aus, wenn es auch noch etwas früh ist, das verlässlich sagen zu können.

Und wie jedes Jahr ist es ja mindestens genauso wichtig, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Aber das hat letztes Jahr super geklappt, und wir sind optimistisch, daß wir es auch dieses Jahr wieder hinkriegen.

Wie letztes Jahr geht es wieder nach Denver, das ist einfach viel entspannter als Dallas, und im Lufthansa A350 vergehen die knapp elf Stunden tatsächlich wie im Flug, vor allem wenn wir wieder preiswerte Upgrades in die Business Class ergattern können.

Und um dieses Jahr mal eine neue Perspektive reinzubringen, haben wir eine DJI Mavic Pro gekauft. Superzellen mal auf Augenhöhe zu begegnen, das stellen wir uns ziemlich spektulär vor, mal sehen wie gut das funktioniert...

Ansonsten verlassen wir uns auf das bewährte Equipment, und dieses Jahr machen wir keine Experimente, was den Mobildatenprovider angeht.

Frei nach A.B.: Bleiben sie uns gewogen, und verfolgen sie uns weiter!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0